Zwei Männer schauen auf ein Tablet, im Hintergrund läuft Libelle SABMON auf einem PC

LibelleSABMON

Libelle SABMON ermöglicht die frühzeitige Erkennung und Dokumentation von Fehlersituationen und kann auf Wunsch konkrete Maßnahmen einleiten. Unsere Software erlaubt ein automatisiertes Systemmonitoring auf Basis einer Vielzahl vordefinierter und anpassbarer Prüfungen. Sie erhalten Informationen zu bekannten und bislang unbekannten Fehlerarten auf unterschiedlichen Reporting- und Detaillierungsebenen, frühzeitige Benachrichtigungen und umfassende Reaktionsmöglichkeiten. Die optimale Lösung für einen reibungslosen Ablauf Ihrer Geschäftsprozesse und SAP-Systeme.

Ihr Nutzen

  • Überblick

    Libelle SABMON zeigt alle relevanten System- und Geschäftsdaten im Cockpit. Das Ampelsystem gewährt einen schnellen Überblick und die Drill-down-Funktion bei Bedarf weiterführende Informationen.

  • Ready-to-use

    Nutzbarkeit ab der Installation durch die über 60 bewährten Standardprüfungen mit dazugehörigen Standardschwellwerten.

  • Vereinfachung

    Reduziert die Komplexität und Ihre zeitlichen Aufwände durch automatisierte Benachrichtigungen und Reaktionen auf Systemfehler.

Libelle
SABMON

Download
Mehr erfahren
Zum Experten

Besonderheiten

Icon Automatisiert – Computer Tab mit Zahnrad im Hintergrund

Automatisiert

In Ihrem Unternehmen laufen viele Systeme und Geschäftsprozesse gleichzeitig. Wenn hier ein Fehler entsteht, ist dieser nicht immer leicht zu entdecken und ein manuelles Systemmonitoring kostet viel zeitlichen und personellen Aufwand. Unsere Software Libelle SABMON bietet automatisierte Benachrichtigungen und Fehlerkorrektur. Sie lässt sich auch im Hintergrund ausführen, sodass Sie sich auf andere Aufgaben fokussieren können.

Icon Flexibel – Computer Tab mit zwei Datenbanken im Hintergrund

Flexibel

Neben den bereits mitgelieferten Standardprüfungen zu den Bereichen Systemfehler, Systemauslastung, Schnittstellen, Prozess- und Geschäftsdaten können Sie Libelle SABMON auch um eigene Prüfungen und Reaktionen erweitern. Die Software ist schnell und einfach in Ihre IT-Landschaft zu integrieren und die Prüfintervalle lassen sich flexibel einstellen.

Funktionsweise

Libelle SABMON kann direkt nach der Installation mit den Standardeinstellungen und über 60 bewährten Prüfungen und den dazugehörigen Schwellwerten genutzt werden. Für Ihre optimale Nutzung können Sie diese auch individuell anpassen.

Libelle SABMON Frontend zeigt das zentrale Cockpit mit relevanten System- und Geschäftsdaten im Überblick

Schritt 1: Systemmonitoring

Das zentrale Cockpit von Libelle SABMON stellt Ihnen alle relevanten System- und Geschäftsdaten auf einen Blick bereit. Mittels des eingebauten Ampelsystems können Sie die Werte übersichtlich im Blick behalten und die Drill-down-Funktion bietet Ihnen die Möglichkeit, weitere Informationen einzusehen.

Libelle SABMON Frontend zeigt eine Benachrichtigungsfenster mit einem Systemfehler

Schritt 2: Aktion

Wenn ein Schwellwert überschritten wird, sehen Sie dies im Cockpit. Libelle SABMON funktioniert aber auch automatisiert und minimiert hierdurch Ihre manuellen Aufwände. Automatische Benachrichtigungen oder Reaktionen bei Systemfehlern helfen Ihnen dabei, SAP-Systeme und Geschäftsprozesse reibungslos zu steuern.

Häufig gestellte Fragen

Wie aktuell sind die Werte, die Libelle SABMON anzeigt?

Werden die Daten durch Libelle SABMON auch ausgewertet?

Messen, Analysieren, Dokumentieren, Persistieren von Messdaten und Reaktionen: Libelle SABMON bietet aussagekräftige Reportings und somit z.B. bei Trend- und Kapazitätsplanungen relevante Argumente. Diese ermöglichen Ihnen auch, objektive Bewertungen vorzunehmen bei Änderungen an Hard- oder Software.