Das Monitoring in verteilten SAP-Systemlandschaften stellt die IT-Abteilungen vor große Herausforderungen. Kommt ein Monitoring zur automatisierten Prüfung, Informierung über und/oder Behebung von bekannten Fehlern im Hintergrund zum Einsatz, reduziert sich die Komplexität massiv, wie Markus Blum, Director und Technical Consultant bei der Libelle AG, im Interview mit dem Midrange Magazin (MM) ausführt.

Schlagworte: ,