Systemkopien mit ihrem enormen manuellen und zeitraubenden Aufwand gehören zu den eher ungeliebten Aufgaben der IT-Verantwortlichen. Wenn aus Zeit- und Ressourcengründen keine Systemkopien auf das Qualitätssicherungssystem übertragen werden, ist die Störung des Produktivsystems – früher oder später – dann schon vorprogrammiert.

Schlagworte: ,