Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Die DSGVO ist aktiv. Ihre Kunden und Mitarbeiter haben nicht zufällig bestätigt, dass deren Daten zu Testzwecken genutzt werden dürfen ? Dann müssen Sie dafür Sorge tragen, dass in Ihren QA-, Test-, Schulungs-, Sandbox- u.a. Umgebungen keine „echten“ Daten liegen. In diesem Webinar erfahren Sie, wie z.B. nach einer Systemkopie personenbezogene und anderweitig sensible Produktivdaten so verändert werden, dass dieses System danach nicht mehr DSGVO-relevant ist, ihre Fachbereiche aber trotzdem weiterhin sinnvoll Ende-zu-Ende mit realitätnahen Informationen testen können. Auch über Systemgrenzen hinweg. Und nach der einmaligen Einrichtung auf den sprichwörtlichen Knopfdruck reduziert.Ein weiterer Fokus des Webinars liegt in der Integration des Anonymisierungsvorganges in den Gesamtkontext eines Landschafts- oder System-Refreshes.
Zur Anmeldung registrieren Sie sich bitte hier: Zum Webinar anmelden.

Dieses Webinar ist der zweite Teil einer Serie, deren erster Teil („Systemkopien (fast) ohne Zielsystem-Downtime durchführen“) unmittelbar vor diesem Termin stattfindet.
Bitte melden Sie sich für den ersten Teil gesondert an: Zum Webinar anmelden.

Veranstaltungsort

Webinar

Veranstalter

Libelle AG

Details

Eintritt:
kostenlos
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
Website:
https://register.gotowebinar.com/rt/9151033359349622787