Libelle EDIMON2018-06-08T10:57:55+00:00

IDOC-Überwachung und –Management, sowie automatisierte Fehlerkorrekturen mit

Libelle EDIMON

Behalten Sie einen einfachen Überblick über die IDoc in Ihrer gesamten SAP Systemlandschaft. Sichern Sie jederzeit den Datenaustausch und damit Ihre Geschäftsvorgänge. Richten Sie für den Störungsfall automatische Benachrichtigungen und automatische Korrekturen ein. Vermeiden Sie überflüssige Kosten (Stillstand der Geschäfts-/Produktionsprozesse, Strafzahlungen, Sonderfahrten etc.). Stellen Sie Ihre Lieferbereitschaft sicher. Lassen Sie fehlerhafte IDoc direkt in den zuständigen Fachbereichen mit Hilfe von einfachen Eingabemasken bearbeiten. Reduzieren Sie den manuellen Aufwand insgesamt und in der SAP Basis im Speziellen. EDIMON – IDoc-Manager erhöht die Sicherheit und Verlässlichkeit in Ihrer Prozesslandschaft mit minimalem Aufwand.

Ihre Vorteile

  • Sehen Sie alle relevanten IDOC und deren Status auf einen Blick.
  • Schnelle IDoc-Analyse und Fehlerkorrektur von einem zentralen Punkt.
  • Manuelle Bearbeitung der IDoc-Inhalte einzeln oder massenhaft.
  • SAP modulübergreifend entwickelt und daher flexibel einsetzbar.
  • Regelbasierte automatische Reaktionen.
  • Automatische Korrektur bekannter IDOC-Fehler.
  • Automatische Benachrichtigungen per C-Mail, E-Mail oder SAP-Mail.
  • Automatisiertes Setzen definierter Status (z.B. 68 für Archivierung).
  • Automatisierte Rückfrage zu fehlerhaften IDoc an die Fachbereiche.
  • Automatisiertes Anlegen von Arbeitsvorrat für die Fachbereiche.
  • Anlegen von Notizen als Lösungshinweis je IDOC-Typ und -Status.
  • Sichern Sie das IDoc-Know-How in Ihrem Unternehmen.
  • SOX-konform arbeiten per C-Mail (Confirmation Mail)
  • Interaktion mit Ticket-Tools oder anderer Software.
  • Monitoring-Intervall pro Nachrichtentyp einstellbar.
  • Nutzung des SAP Berechtigungskonzeptes.
  • Black- und White-List je Nachrichtentype.
  • Darstellung von IDoc als Formular.

 Varianten und Kombinationsmöglichkeiten

Wenn das Monitoring der SAP-Systeme zur Herausforderung wird: Libelle SABMON überwacht die System-, Fehler-, Performance-, Businessdaten direkt in Ihren SAP-Systemen, out-of-the-box mit 50+ Standardprüfungen. SABMON erlaubt einfache und schnelle Benachrichtigungen, bei bekannten Fehlern auch automatische Gegenmaßnahmen. Libelle SABMON bietet ein übersichtliches Cockpit, das die Ergebnisse aller regelmäßigem, relevanten Prüfungen auf einen Blick darstellt.

Wenn es zu viele Umgebungen für systeminidividuelle Cockpits sind: Der Libelle SABMONManager ist einer Erweiterung des klassischen Libelle SABMON. Der SABMONManager stellt die übergeordnete Klammer für alle Ihre SABMON-Instanzen dar. Alle systemindividuellen SABMONs auf einen Blick mit einfachem Drilldown und Absprung auf in die jeweiligen auffälligen oder interessanten Einzelsysteme.

Unterstützte Plattformen

Betriebssysteme:Linux, Unix, Windows, i, z
Datenbanksysteme:HANA, ASE, Oracle, MSSQL, DB2, MaxDB
Applikationen:SAP R/3 ERP, CRM, BW, SolMan und SAP S/4 ERP
Schreiben Sie uns!

Per E-Mail:  sales@libelle.com

Per Post:      

Libelle AG
Gewerbestr. 42
70565 Stuttgart
DEUTSCHLAND

Rufen Sie uns an!
Bleiben Sie auf dem Laufenden!

Erhalten Sie kostenlos Libelle-News rund um unsere Lösungen, zu marktrelevanten Themen, Veranstaltungen, Services, Aktionen, Angeboten und Release-Notes direkt in Ihr Postfach! Der Newsletter erscheint bis zu 5mal im Jahr, der Release Newsletter anlassbezogen.

Jetzt Newsletter abbonieren!