Libelle DataMasking 2018-06-12T16:01:05+00:00

Automatisierte und konsistente Anonymisierung von Daten in SAP- und Non-SAP-Systemen mit

Libelle DataMasking (LDM)

Erfüllen Sie die offiziellen Anforderungen des allgemeinen Datenschutzes, der DSGVO und interner Vorgaben auch auf Ihren Testsystemen. Identifizieren Sie automatisiert potenziell sensible Daten. Geben Sie auch weiterhin allen Entwicklern und externen Beratern vollen Zugriff auf Entwicklungs-/Testsysteme. Erlauben Sie Schulungsteilnehmern mit realitätsnahen Daten zu trainieren. Vermeiden Sie den Abfluss sensibler Daten. Definieren Sie konkret welche Daten anonymisiert werden sollen, und wie. Vermeiden Sie Strafzahlungen aufgrund Datenschutz-Vorkommnissen. Bewahren Sie Ihren Betriebsfrieden.

Ihre Vorteile

  • Konsistente Anonymisierung über alle Landschaften und Systemgrenzen hinweg, für SAP- und Non-SAP-Systeme.
  • Effektive Analysemethoden zur einmaligen und regelmäßigen Erkennung potenziell sensibler Datenstrukturen
  • Vordefinierte Anonymisierungsprofile beinhalten bereits im Standard die üblichen Attribute und Methoden zur Erfüllung gängiger Anonymisierungsregularien
  • Alternative Anonymisierungsmethoden verfügbar und erweiterbar
  • Individuelle Regeln definierbar
  • Automatisch neu aufgebaute Indizes sorgen hinterher für korrekte und schnelle Abfragen
  • Der Anonymisierungslauf kann automatisch und unbeaufsichtigt ablaufen, z. B. nachts
  • Einfache Einbindung in übergeordnete Prozesse, wie z.B. Systemkopien
  • Zieldaten: Realistische Personendaten
  • Zieldaten: Realistische bzw. real existierende Adressdaten
  • Zieldaten: Eindeutige Personalnummern
  • Zieldaten: Konto- und Kreditkartennummern mit korrekter Prüfziffer
  • Zieldaten: Referenzdaten aus externen (öffentlichen und unternehmensinternen) Quellen einbindbar
  • …und vieles mehr bereits out-of-the-box

 Varianten und Kombinationsmöglichkeiten

Wenn Sie zuerst einmal nur schauen möchten, ob und wo sich potenziell sensible Daten im System befinden: Der LDM DataAnalyzer ist die Analyse-Komponente der Gesamtlösung Libelle DataMasking. Sie erhalten eine Übersicht über alle Tabellen und Felder einer Datenbank, in denen der LDM DataAnalyzer sensible Daten vermutet. Das Ergebnis kann für eine spätere LDM-Einführung weiter genutzt werden.

Wenn ein oder mehrere Mandanten eines SAP-Systems kopiert werden sollen. Gleiches Framework, anderes Task-Repository: Libelle ClientCopy lässt sich problemlos auch mit Libelle SystemCopy und Libelle SystemClone kombinieren. Und natürlich lässt sich auch Libelle DataMasking integrieren.

Wenn bestehende SAP-Testsysteme mit aktuellen Produktivdaten refreshed werden soll. Gleiches Framework, anderes Task-Repository: Libelle SystemCopy lässt sich problemlos auch mit Libelle SystemClone und Libelle ClientCopy kombinieren. Und natürlich lässt sich auch Libelle DataMasking integrieren.

Wenn ein neues nicht-produktives SAP-System auf Basis eines bestehenden Systems aufgebaut werden soll (Sandboxes & Co). Gleiches Framework, anderes Task-Repository: Libelle SystemClone lässt sich problemlos auch mit Libelle SystemCopy und Libelle ClientCopy kombinieren. Und natürlich lässt sich auch Libelle DataMasking integrieren. 

Unterstützte Plattformen

Betriebssysteme:Linux, Unix, Windows, i, z
Datenbanksysteme:HANA, ASE, Oracle, MSSQL, DB2, MaxDB
Applikationen:Alle Applikationen unter den genannten OS/RDBMS-Kombinationen

Schreiben Sie uns!

Per E-Mail:  sales@libelle.com

Per Post:      

Libelle AG
Gewerbestr. 42
70565 Stuttgart
DEUTSCHLAND

Rufen Sie uns an!

Bleiben Sie auf dem Laufenden!

Erhalten Sie kostenlos Libelle-News rund um unsere Lösungen, zu marktrelevanten Themen, Veranstaltungen, Services, Aktionen, Angeboten und Release-Notes direkt in Ihr Postfach! Der Newsletter erscheint bis zu 5mal im Jahr, der Release Newsletter anlassbezogen.

Jetzt Newsletter abbonieren!