Die bayrische Molkerei Zott SE stellt mit einer neuen Lösung die Wiederverfügbarkeit des komplexen SAP-Systems in Minuten wieder her. CIO Ingo Bachmann berichtet.

Was würde mit der Rohmilch einer Molkerei, die täglich angeliefert wird, passieren, wenn die IT
einmal nicht mitspielen würde? In der Lebensmittelindustrie ist Hochverfügbarkeit ein
Muss. Die komplexen Anlagen für die Verarbeitung der Rohstoffe zu Endprodukten für
den Verbraucher sind wie Organismen, die beim Ausfall einzelner Komponenten schnell
schwere Störungen erleiden.

Schlagworte: , , ,