Gut beraten!

Stellen Sie uns Ihre Fragen.
T  +49 711 / 78335-0
Rückruf veranlassen
Anfrage online

 › Startseite › Services › Datenbank-Services

Datenbank-Services

Für einen optimalen Betrieb der Datenbank müssen Sie deren Effizienz sichern. Die Reorganisation spielt hier eine wesentliche Rolle: sie beseitigt die Fragmentierung in der Datenbank, sichert so die optimale Nutzung des vorhandenen Platzes und verbessert die Performance. Gleichzeitig können Verbesserungen in der Datenbank-Struktur oder ein Release-Wechsel der Datenbank-Software realisiert werden.

Die Möglichkeiten der Reorganisation sind abhängig von:
  • Größe des Datenvolumens
  • zur Reorganisation vorhandene Zeit
  • Strukturierung der Objekte in der Datenbank
  • Tablespace-Struktur und deren Datenfiles
  • Datenbank-Design entsprechend den Festlegungen der Applikation
Folgende Formen der Reorganisation sind zweckmäßig und werden so durchgeführt:
  • Indizes von Tabellen neu erstellen
  • Tabellen-weise Reorganisation ausgewählter großer Tabellen
  • Tablespace-weise Reorganisation
  • vollständige Reorganisation
Bedingungen für eine Reorganisation:
  • meist beschränktes Zeitfenster (Wochenende, Feiertage)
  • exakte Zeitdauer in der Regel nur durch Test-Reorganisation bestimmbar
  • in notwendige Gesamtzeit Backup und ev. notwendiges Recovery einbeziehen
  • für sämtliche Aktivitäten Skripte erstellen (Reproduzierbarkeit)
  • bei vollständiger Reorganisation gleichzeitiger Wechsel des Oracle-Releases problemlos
  • Datenbank während der Reorganisation für Nutzer nicht verfügbar
Ablauf einer Reorganisation:
  • Vorbereitende Aktivitäten: möglichst schlanke Datenbank (Archivierung, Löschen ?)
  • Backup der Datenbank
  • (ev. teilweiser) logischer Export der Echt-Datenbank
  • (ev. teilweise) Neuanlage der Datenbank - mit ev. bereinigter/erweiterter Struktur
  • Logischer Import
  • Prüfung und Test (Vollständigkeit, Zeichensätze,..., Applikation)