Gut beraten!

Stellen Sie uns Ihre Fragen.
T  +49 711 / 78335-0
Rückruf veranlassen
Anfrage online

 › Startseite › Referenzen › Projektarchitekturen › SAP Verfügbarkeit

Projektbeispiel SAP Verfügbarkeit

Kundensituation - Ausgangslage

Der Kunde stand vor der Herausforderung, seine Datenbanklandschaft abzusichern. Hierbei handelt es sich um eine heterogene Datenbanklandschaft mit Oracle und SAP/MaxDB. Des Weiteren sollte das Umschalten in den Notbetrieb von den verschiedenen Mitarbeiter in der Systembetreuung möglich sein.

Lösungsansatz und Konzeption

Durch Einsatz der Libelle Lösung konnten die Anforderungen optimal umgesetzt werden. Eine einzige Lösung konnte die verschiedenen Bedürfnisse des Kunden abdecken.

BusinessShadow:

  1. Komponente DBShadow – deckt die heterogene DB-Landschaft ab
  2. Komponente SwitchApplication – deckt die Thematik der einfachen Umschaltung ab
Umsetzung

Nach der Vorbesprechung der Installationsvoraussetzungen wurde die komplette Installation sowie die Einweisung, Dokumentation und Notfallumschaltung durchgeführt.

Architekturüberblick 

Picture of SAP high availablility project architecture