Gut beraten!

Stellen Sie uns Ihre Fragen.
T  +49 711 / 78335-0
Rückruf veranlassen
Anfrage online

 › Startseite › Lösungen › Produkte › SABMON - System- und...

SABMON - Automatisiertes Monitoring von SAP® Systemen und Business Prozessen

Messen - Bewerten - Alarmieren - Dokumentieren

Für den Unternehmenserfolg müssen Ihre Systeme und Geschäftsprozesse reibungslos funktionieren. Um das zu gewährleisten müssen die Prozesse im Unternehmen permanent gemessen, analysiert und dokumentiert werden. Das im Blick zu behalten ist eine echte Herausforderung. Denn Monitoring ist oft sehr zeitintensiv, unübersichtlich und unverständlich. SABMON reduziert diese Herausforderungen durch Übersichtlichkeit und Automatisierung. Auf einfache und komfortable Weise haben Sie sowohl Ihre SAP® Systeme als auch Ihre Geschäftsprozesse fest im Blick und werden automatisch informiert oder alarmiert bzw. Fehler gleich korrigiert, wenn bestimmte Schwellwerte erreicht werden.


Mit SABMON, dem System- and Business Monitor, wissen Sie jederzeit ob Ihre Systeme und Business-Prozesse fehlerfrei laufen. Ein Blick auf das übersichtliche Cockpit genügt. Wobei Sie das eigentlich auch gar nicht müssen: denn SABMON läuft einfach im Hintergrund. D. h. Sie werden automatisiert nur dann informiert, wenn tatsächlich mal etwas nicht ganz rund läuft. So gewinnen Sie wertvolle Arbeitszeit, um sich auf spannendere Aufgaben zu konzentrieren.

Was macht Libelle SABMON so gut?

SABMON läuft im Hintergrund: Störungen werden sofort und ohne personellen Aufwand erkannt und automatisch die richtigen Maßnahmen eingeleitet (z.B. Benachrichtigungen per C-Mail, E-Mail, SAP-Mail,… oder Korrekturen durch Aufrufen von Funktionsbausteinen oder Programmen)
Sehr übersichtliches und einheitlich gegliedertes Cockpit, das Ihnen auf einem Blick sowohl den Status Ihrer SAP® Systeme als auch Ihrer Geschäftsprozesse anzeigt.
Messen, Analysieren, Dokumentieren, Historisieren von Messdaten und Reaktionen. Argumentationssicherheit bei Trend- und Kapazitätsplanung mit aussagekräftigen permanent verfügbaren Berichten
Entlastung der IT-Mannschaft

SABMON ist „ready-to-run“, d. h. schnell installiert und innerhalb weniger Tage einsatzbereit. Ihre eigenen Messungen und Indikatoren können Sie ganz einfach selber hinzufügen oder ändern. Auch Systeme außerhalb Ihrer SAP Landschaft können eingebunden werden. Die Resultate können auch in Nagios oder Zabbix angezeigt werden.

Keine RFC Verbindung – Ihr SAP System bleibt geschlossen

Erfüllt die Anforderung des Sarbanes-Oxley Acts (SOX) im Hinblick auf das Interne Kontroll-System (IKS)